Das Geschichterl vom Stadlauer Vorstadtbeisl

Stadlau, anno 1898.

Das Wirtshaus wurde vor mehr als125 Jahrengegründet.

Damals war das Lokal noch im Besitz der Urgroßeltern, Familie Nothhacksberger.
Es befand sich seinerzeit in der Klostergasse (der jetzigen Gemeindeaugasse)
gegenüber der Straße vom derzeitigen Haus.

Selitsch 1898

Wien, im Jahr 1922.

Der erwerb des Lokalsan der heutigen Stelleerfolgte.

Selitsch 1898

Wien, 1934.

ÜbernahmenHans und Leopoldine Selitsch
das Wirtshaus in der Konstanziagasse.

Wien, 20. Dezember 1978.

Fand die Wiedereröffnung des Lokals durch
Leopold und Christine Selitschstatt.

Es kam zur Wiedereröffnung wegen altersbedingter Unterbrechung des Gastbetriebes.

Wien, 2022.

Das Lokal wie es heute im Jahre2022steht.

Gemeinsam mit Leopold und Sohn Thomas Selitsch sowie dem Vorstadtbeisl Team geht's weiter voran.

Wir Danken Allen,
die für ein Sprung im Lokal waren und freuen uns in der Zukunft sich hoffentlich wieder zusehen!
Euer Vorstadtbeisl Team